Informationen rund um Arbeit & Beruf


Praktika

Positionspapier der VKKS

"Zur Entlöhnung von Praktika des kunsthistorischen Nachwuchses in kulturellen Institutionen"


Lohn

Als selbständig Erwerbende finden Sie hier Informationen zur Berechnung des Stundenansatzes:


AHV – ak40

Mehrfach Beschäftigten, das heisst jene Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die mit kleinen Pensen bei verschiedenen Arbeitgeber angestellt sind, empfehlen wir, sich mit Fragen rund um die Ausgleichs- und Pensionskasse auseinander zu setzen:

Die VKKS gehört seit 2005 dem Arbeitgeber-Verband Basel an. Somit haben Sie als selbständiges Mitglied die Möglichkeit, sich bei der AHV-Ausgleichskasse anzumelden. Auf der Homepage der ak40 können Sie sich vorgängig informieren.

Um sich als selbständig erwerbend anzumelden, ist das Vorgehen einfach: Sie nehmen mit Herrn Mario Ziltener von der ak40 Kontakt auf und er wird Ihnen die entsprechenden Unterlagen und Anmeldeformulare zustellen. Es genügt, eine Kopie des aktuellen Mitgliederausweises der VKKS beizulegen.


AHV-Ausgleichskasse des Arbeitgeber-Verbands Basel

Herr Mario Ziltener

Viaduktstrasse 42, 
Postfach, 4002 Basel

Tel. 061 285 22 22

E-Mail: mario.ziltener(at)ak40.ch


Pensionskasse Musik und Bildung

Die VKKS konnte mit der Pensionskasse Musik und Bildung Mitte 2011 eine Vereinbarung unterzeichnen, die es unseren selbständigen Mitgliedern erlaubt, der Kasse beizutreten. Dies gilt auch für Mitglieder, die mehrere feste Teilzeitanstellungen haben und die bisher wegen des gesetzlichen Mindestverdienstes keiner Pensionskasse beitreten konnten. 

Auch hier ist die Anmeldung einfach: Auf der Homepage der Pensionskasse Musik und Bildung finden Sie alle Informationen zur Vorsorge (Rubrik Vorsorgeangebot). Wählen Sie das Angebot, das Ihrem Fall entspricht (Versicherte Person – Selbständigkeit oder Mehrfachbeschäftigung). Unter der Rubrik "Formulare, Reglemente und Informationen" gelangen Sie zu den einzelnen Anmeldeformularen. Füllen Sie diese gemäss dem entsprechenden Leitfaden aus. Die vollständigen Unterlagen schicken Sie bitte an die Pensionskasse Musik und Bildung. Nach der Prüfung der Unterlagen erhalten Sie von der Pensionskasse Musik und Bildung die Vereinbarung und einen persönlichen Ausweis. Für Fragen steht Ihnen die Geschäftsstelle der Pensionskasse Musik und Bildung gerne zur Verfügung. 


Pensionskasse Musik und Bildung

Marktgasse 5, 4051 Basel 

Tel. 061 906 99 00

E-Mailinfo(at)musikundbildung.ch


Bitte beachten Sie, dass der Anspruch auf die Mitgliedschaft in den Kassen entfällt, wenn Sie aus der VKKS austreten.

Bei Fragen hilft Ihnen die Geschäftsstelle der VKKS gerne weiter: vkksgeschaeftsstelle(at)gmail.com